ITM Power-Aktie: Das ist bitter!

ITM Power hat am Dienstag einen weiteren heftigen Schlag hinnehmen müssen. Die Briten gaben um -4,9 % nach. Das ist im Vergleich zu den Werten, die zum Beispiel Ballard Power als Konkurrent aus Kanada am Dienstag schaffte, traurig. Ballard Power war um mehr als 13 % (zwischenzeitlich) geklettert. ITM Power hat den Abwärtstrend nur bestätigt und befindet sich aktuell jetzt auf Talfahrt. Der Titel hat dabei nun mit 0,60 Euro die Untergrenze erreicht. Die Notierungen sind im Abwärtstrend und können als Penny Stock kaum damit rechnen, dass der Trend aus sich selbst heraus dreht. Ein Problem des Titels ist der Umstand, dass die Aktie seit Wochen wieder unter absoluter Nachrichtenlosigkeit leidet. Die Hoffnung von Analysten scheint demgegenüber groß zu sein. Die gehen im Mittel lt. der Daten von Marketscreener noch immer von einem Plus in Höhe von 78 % aus.

ITM Power: Das ist viel zu weit!

Damit würde die Marktkapitalisierung auf in etwa 580 bis 600 Millionen Euro steigen, ggf. etwas darüber. Ob das Unternehmen so viel wert ist? Es wird auch im laufenden Jahr mehr als 50 Millionen Euro verlieren – bei einem Umsatz von gut 22 Millionen Euro. Analysten sind offenbar zuversichtlich!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre ITM Power-Analyse von 14.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie

ITM Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...