Nel Asa-Aktie: Krachende Verluste

Nel Asa hat am Mittwoch einen massiven Verlust hinnehmen müssen. Die Notierungen sind gleich um -8 % nach unten gerauscht. Dies ist einer der größten Tagesverluste der vergangenen Wochen. Die Kurse haben selbst aus wohlmeinender Sicht eine Überraschung produziert Denn eine neue Nachricht oder Information liegt dem Rücksetzer nicht zugrunde. Da wiederum unterstreicht die schweren Bedenken, die Beobachter wegen der Verluste haben.

Verluste sind ein Signal – Nel Asa

Die Verluste haben in verschiedener Weise die Verhältnisse zum Kochen gebracht. Denn Nel Asa hat auf diese Weise in den vergangenen fünf Handelstagen aus einem kleinen Verlust einen immensen Rücksetzer gemacht.

Dabei sind die Notierungen unter den GD100 gerutscht. Es fehlen mittlerweile mehr als 4,1 % – dies ist eine schwere Niederlage aus der Warte der technischen Analysten. Die sprechen mittlerweile wieder von einem technischen Abwärtstrend.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Die200-Tage-Linie ist zudem um mehr als -30 % entfernt. Das zeigt, wie groß derzeit die Not am Markt wieder ist. Die Notierungen von Nel Asa sind damit klar im technischen Abwärtstrend.

Aus der Sicht der Charttechniker ist der Titel aktuell gleichfalls im überdeutlichen Abwärtstrend. Schon jetzt könnte der Titel nun mit weniger als 0,45 Euro Kurs kaum aus eigener Kraft wieder nach oben durchbrechen. Dies ist mit dem Widerstand bei 0,50 Euro vergleichsweise deutlich geworden.

Die Notierungen sind derzeit auch wirtschaftlich vergleichsweise schwach. Kürzlich wurde der Konzern mit seinen Quartalszahlen zitiert – diese Zahlen zeigen derzeit nicht, dass der Wert auf dem Weg nach oben wäre. Die angekündigten Umsatzsteigerungen um mehr als 15 % werden derzeit nicht mit neuen Aufträgen unterfüttert. Ein Projekt hat hier etwas mehr Zuversicht gebracht – das wiederum ist für das Unternehmen derzeit die große Hoffnung – es müssten neue Aufträge generiert werden. Die Schätzungen von Analysten sind jedenfalls positiv.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nel ASA-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie

Nel ASA: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...