Rheinmetall-Aktie: Feier in Düsseldorf?

Es ist und bleibt schlicht beeindruckend, was die Börsen im Fall von Rheinmetall aktuell veranstalten. Die Aktei ist bereits seit Mitte Oktober in einem massiven Aufwärtslauf und hat von ca. 250 Euro aus inzwischen Kurs in Richtung von 500 Euro genommen. Am Montag gewannen die Düsseldorfer gut 4,4 %. Das ist bereits eine Gewinnserie, die Rheinmetall sich aber vielleicht auch verdient hat. Die Rüstungsspirale dreht sich weiter, und Rheinmetall darf auch für die kommenden Jahre mit attraktiven Aufträgen rechnen.

Das hat wohl die DZ Bank dazu bewegt, sich neu zu positionieren. Der faire Wert wird nun auf 524 Euro taxiert. Damit ist die Aktie aktuell in einem massiven Aufwärtstrend und begeistert dennoch mit neuen Kurszielen.

Gibt es Gegenargumente?

Dennoch ist wie immer nicht alles Gold, was glänzt. So haben Beobachter wahrgenommen, dass das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) mittlerweile von gut 20auf über 22 gestiegen ist. Das bedeutet, dass die Aktie wirtschaftlich betrachtet noch einmal um 10 % schwächer geworden ist. Die Börsen scheinen sich auf dem Weg zu 500 Euro davon nicht abbringen zu lassen.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Rheinmetall-Analyse von 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Rheinmetall jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Rheinmetall Aktie

Rheinmetall: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...