TUI-Aktie: Das sieht deutlich besser aus!

TUI als Reisekonzern hat sich in den vergangenen Wochen wieder etwas besser aufgestellt. Die Aktie hat durchaus Chancen, so die Meinung von Publizisten wie etwa im “Aktionär”. Die vermuteten Probleme für das Unternehmen liegen allerdings auch auf der Hand.

Denn die Steuer auf Flugtickets wird steigen, was wiederum bedeuten kann, dass die Reisen teurer werden – und dass auch TUI darunter leiden kann.

TUI: Wohin geht die Reise?

Naheliegend ist da die Frage, wohin die Reise gehen kann. TUI ist immerhin in den vergangenen vier Wochen noch einmal deutlich abgesackt. Es ging um über -14 % abwärts.

TUI bleibt dennoch ein spannender Wert. Denn die 200-Tage-Linie ist aktuell noch um gut 6,5 % distanziert. Die Aktie ist also im technischen Aufwärtstrend. Dafür spricht auch der “RSL (130)” – ein gern genutzter technischer Indikator.

Danach ist die Aktie gleichfalls im Aufwärtstrend. Es kann also noch etwas kommen, meinen die Analysten!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre TUI-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie

TUI: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...