BioNTech: Das ist ein Ding!

BioNTech versucht, sich langsam an den Aktienmärkten wieder nach oben zu schieben. Das scheint nicht zu gelingen, auch wenn es um gut 1 % nach oben ging (am Mittwoch). Denn noch immer liegt BioNTech seit Jahresanfang um mehr als -10 % hinten. Die Skepsis gegen ein großes Comeback scheint UBS zu teilen. Gestern gab das Unternehmen bekannt, dass das Rating weiterhin auf “neutral” bleibt. Bemerkenswert ist ein anderer Umstand.

Mal eben um fast 10 % weniger wert!

Geht es nach den Bankanalysten, ist die Aktie plötzlich fast 10 % weniger wert. Denn die Aktie wird nur noch ein Kursziel von 101 Dollar haben, heißt es mit Blick auf Mittwoch. Bis dato war die UBS von Kurszielen in Höhe von 110 Dollar ausgegangen. Die aber sind weit entfernt. Charttechniker, technische Analysten und Bilanzanalysten sind davon jeweils noch nicht überzeugt. Es muss eine “Zukunft ohne Covid” geben.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BioNTech-Analyse von 15.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich BioNTech jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BioNTech Aktie

BioNTech: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...