Coinbase-Aktie: Das sind 57,87%!

Coinbase hat eine gute Woche hinter sich. Zwar ging es am Ende unter dem Strich um gut 2 % abwärts. Dennoch bleiben die Vorzeichen für die kommende Woche recht gut, so die Meinung von technischen Analysten.

Das Papier hängt weiterhin an der Entwicklung des Bitcoin und dessen Alternativen. Denn Coinbase ist ein Krypto-Dienstleister. Dennoch: Am Freitag konnte sich die Aktie mit dem nur kleinen Minus von -0,3 % locker und souverän über der Marke von 200 Euro halten. Das ist ein gutes Zeichen.

Es bleibt positiv!

Für das Papier bleibt es aktuell positiv. Die technische Analyse zeigt an, dass der Kurs der Aktie gegenüber dem GD200 einen Vorsprung von derzeit fast 58 % oder genau von 57,87 % hat. Damit ist der Titel im klaren langfristigen Aufwärtstrend.

Rein wirtschaftlich betrachtet ist die Aktie mit einem dreistelligen KGV sehr teuer. Das wird aktuell aber niemanden stören, der sich auf die positive Stimmung verlässt.

Der Aufwärtstrend lässt sich auch am GD100 ablesen. Der Vorsprung: 15,78 %! Das sind mächtige Distanzen. In Kombination mit dem positiven Charttrend ist klar: Die Aktie ist sehr deutlich im Hausse-Modus.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Coinbase-Analyse von 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Coinbase jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Coinbase Aktie

Coinbase: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...