JinkoSolar-Aktie: China kommt!

Was für eine Nachricht aus China! Nun hat auch JinkoSolar den Aufwärtsmarsch vor Augen. Die Notierungen gewannen am Dienstag noch einmal gut 2,3 %. Damit ist die Aktie in guter Verfassung, wenngleich nicht in brillanter.

Unternehmen aus China waren in den vergangenen Wochen deutlich schwächer geworden. Nun steht die Frage aus, ob die Krise, ausgelöst durch das angespannte Handelsverhältnis zwischen China und den USA, nun überwunden ist.

JinkoSolar: Immer noch günstig!

Die Aktie von JinkoSolar bleibt dabei noch immer günstig. Denn das KGV liegt für das laufende Jahr bei 7,5. Die Bewertung wird im neuen Jahr sogar noch besser. Allerdings ist der Trend derzeit noch immer recht schwach. Zunächst wäre es als endgültiges Zeichen der Erholung wichtig, die Marke von 25 Euro zu überwunden.

Die Analysten sind lt. Marketscreener demgegenüber wesentlich zuversichtlicher!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre JinkoSolar-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur JinkoSolar Aktie

JinkoSolar: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...