Nio-Aktie: Sehr stark!

Nio hat sich zuletzt an den Börsen sehr stark präsentiert. Das chinesische Unternehmen konnte sich in der vergangenen Woche mit dem Plus von gut 24 % weit nach oben absetzen. Sogar die Marke von 5 Euro wurde geknackt, was wiederum aus der Warte der Chartanalysten und der technischen Analysten eine starke Entwicklung möglich macht.

Nun seien nicht mehr viele Hürden auf dem Weg zumindest bis ca. 6,50 Euro zu erkennen, so die Analysten.

Nio: Die Zahlen waren gut

Es gibt in diesem Fall eine einfache und gut nachzuvollziehende Erklärung für die Gewinne. Nio hat einfach bei den Zahlen für den Absatz von E-Fahrzeugen geglänzt. Die Notierungen haben der Verdopplung der Absatzzahlen gegenüber dem Vorjahr entsprochen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Dieser Hinweis bedeutete aus der Sicht von Analysten vor allem, dass Nio nicht nur dem Aufwärtstrend etwas näher kommt – sondern dass auch die Flaute bei chinesischen Unternehmen noch einmal etwas nachlässt.

Die jüngste Entwicklung war für chinesische Unternehmen mit Blick auf die Entwicklung in den USA und die Handelsfeindschaft zu China nicht gut. Nio ist nun der Beleg gelungen, dass umgekehrt kein richtiger Crash ansteht.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Nio-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie

Nio: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...