PayPal-Aktie: Jetzt wird es brisant!

PayPal hat zum Ende der vergangenen Woche einen Abschlag von gut 2,2 % hinnehmen müssen. Damit sind die Notierungen im Wochenverlauf insgesamt leicht gesunken. Gut ist das nicht, aber noch kein Drama. Noch immer liegt die Aktie mit Kursen von über 60 Euro vergleichsweise stark im Rennen. Bei exakt 61,01 Euro hat der Kurs noch immer Kontakt zu den Kursziel-Schätzungen, die Analysten derzeit anbieten.

Die steigenden Kursziele der Analysten für PayPal!

Die gehen lt. Marketscreener im Durchschnitt davon aus, die Kurse könnten noch um gut 16,5 % steigen. Das ist aus der Sicht von Investoren sicherlich schon attraktiv, weil die Kurse damit an die 70 Euro heranreichen würden. Die Analysten sehen damit in den vergangenen Wochen inzwischen wieder steigende Kursziele!

Die Schätzung ist nicht irrelevant, denn daran sind 45 Stimmen beteiligt!

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre PayPal-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich PayPal jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur PayPal Aktie

PayPal: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...