Plug Power: Niederschmetternd!

Wer aktuell noch auf Plug Power setzt, erlebt eine böse Überraschung. Die vermeintliche Erholung nach guten Nachrichten durch die US-Regierung vor Wochen ist vorbei. Am Dienstag ging es im lebendigen Handel um deutliche -7,9 % abwärts. Die Aktie ist ungewohnt wieder unter die Marke von 3 Euro gefallen. Es gibt weder durch neue Nachrichten noch durch die charttechnische Situation irgendeine Erleichterung, die Plug Power hier erreichen könnte. Das bedeutet, dass jetzt das große Zittern begonnen haben dürfte.

Plug Power: Hier wird gewartet!

Das Warten bezieht sich auf die Präsentation der Quartalszahlen. Die soll in gut vier Wochen folgen. Damit kann Plug Power wahrscheinlich aber nicht punkten – bis auf die Kreditzusage sind wenige Nachrichten am Markt angekommen. Die Stimmung scheint nicht zufällig wieder nach unten abgedreht zu sein.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre Plug Power-Analyse von 14.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Plug Power Aktie

Plug Power: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...