TUI-Aktie: Mehr als 7!

TUI setzt nun Zeichen. Erstmals seit einiger Zeit ist die Aktie am Montag auf Kurse von über 7 Euro geklettert. Es ging um gut 4 % auf nun 7,16 Euro aufwärts. Das ist brisant – denn die Aktie hat damit wieder einen Marktwert von über 3,5 Mrd. Euro. Die Reaktion kann sich auf die Steuern beziehen,. die aktuell immer wieder diskutiert worden sind. Die EU nun hat sich geäußert und an der Börse offenbar so etwas wie Hoffnung wachsen lassen: “Wir sind uns einig, dass die Besteuerung des Luftverkehrs nicht der beste Weg ist.” Die Flugpreise sind für Reisegesellschaften wie die TUI einer der wesentlichen Faktoren dabei, die aktuelle Rentabilität aufrecht zu erhalten.

TUI: Die große Hoffnung

Zumindest wächst damit wieder die Hoffnung, dass das erwartete Nettoergebnis für 2024 wie erwartet bei 490 Millionen Euro liegen kann – und 2025 585 Millionen Euro erreichen könne. Das KGV würde dann bei 7,4 bzw. 5,77 liegen. Das wäre ein günstiger oder zumindest nicht hoher Kurs für die Aktie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei TUI?

Da die Reisebuchungen im Jahr 2024 recht gut oder sehr gut laufen sollen, hat sich die Stimmung verbessert. Entscheidend besser würde sie, wenn der Kurs auf 7,50 Euro oder mehr kletterte – hier liegen Widerstände.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre TUI-Analyse von 15.04. liefert die Antwort:

Wie wird sich TUI jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur TUI Aktie

TUI: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...