BYD-Aktie: Viel Hoffnung!

BYD zählt derzeit zu den Aktien am Markt, die nicht den großen Durchbruch geschafft haben, aber viel Hoffnung generieren. Die Chinesen haben am Freitag mit dem Minus von -2 % einen schwachen Abschluss der Woche gehabt. Die Marktkapitalisierung ist auf ca. 80 Mrd. Euro gefallen.

Das eigentliche Ziel am Markt liegt sicher bei 100 Mrd. Euro. Das ist zum einen das Ziel, zum anderen auch die Erwartung: Denn BYD hat wirtschaftlich deutliche Chancen.

Chinas BYD baut eine weitere Fabrik in Europa

BYD möchte den Angaben nach eine weitere Fabrik in Europa bauen. Das unterstreicht vor allem, dass BYD kaum befürchten muss, nur noch Opfer der westlichen Zollpolitik zu sein. BYD ist gegenwärtig noch immer in der Lage, den Umsatz im Westen weit auszubauen.

Eine neue Fabrik unterstreicht auch, warum Analysten mit dem Unternehmen unverändert sehr zufrieden sind und ein hohes Kursziel erwarten. Wenn sich das bewahrtet, sind 100 Mrd. Euro Marktkapitalisierung keine Frage mehr.

Kaufen, halten oder verkaufen - Ihre BYD-Analyse von 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie

BYD: Kaufen oder verkaufen? Hier weiterlesen...